Über mich

 Vor etwa 10 Jahren habe ich meinen gut und regelmäßig bezahlten Job gekündigt und mich selbständig gemacht, Schluss mit fremdbestimmter Tätigkeit. Ich war 50 und mir dämmerte, dass das Leben endlich ist und mit Substanziellem gefüllt werden will.   Seit 2009 bin ich nun als Ihre Baubiologin und Geomantin in Norddeutschland unterwegs.

 

2016 habe ich meine Ausbildung in Raumenergetik und Geomantie an der axis mundi AKADEMIE in Bayern abgeschlossen, ein sehr spannendes Gebiet, das meine Tätigkeit ideal ergänzt.

 

Außerdem betreiben wir in unserem großen Haus zwei gemütliche Ferienwohnungen, die jede Saison gut gebucht sind.  Der Garten wird von Jahr zu Jahr schöner, Tiere finden sich ein... dies Jahr (2018) hatten wir einen Reiher am Teich, diverse Laubfrösche in den Hecken, Kröten und Schlangen sowieso, umterm Dach an die 30 Schwalbennester und keine Mücken!

 

Seitdem wir so viel Auslauf um uns herum haben, und ich freiberuflich tätig bin, konnten wir uns einen weiteren Herzenswunsch erfüllen: Das Zusammenleben mit Hunden. Unsere Hunde finden Sie unter "Irish Terrier"

 

zuletzt kamen die Bienen. Wenn man naturverbunden ist und viel Platz hat, drängt es sich förmlich auf, diese faszinierenden und enorm wichtigen Lebwesen zu halten. So bin ich Imkerin geworden und habe aktuell (Oktober 2018) etwa 12 Bienenvölker unterschiedlicher Größe eingewintert.